Comment fabriquer une bombe de graines

drapeau de la france
drapeau du Royaume Uni
drapeau de la france
drapeau de la france
drapeau de la france
drapeau de la france

Wie macht man eine Samenbombe? Anleitung in Deutsch

Inhalt des Kits

1 Päckchen Bio*-Saatgut-Mellifera-Mix

1 Beutel grünes Tonpulver

1 Sack Naturdünger

1 Torf Quelltablette zum Aufquellen

*Saatgut aus biologischem Anbau. Zusammensetzung: 25 % Phacelia, 15 % Buchweizen, 9 % Inkarnatklee, 8 % Alexandriner Klee, 7 % Serradelle, 7 % Kümmel, 5 % Senf, 5 % Koriander, 5 % Ringelblume, 5 % kultivierte Camelina, 3 % Oleander-Rettich, 2 % Dill, 2 % Fenchel, 1 % Sonnenblume, 1 % Waldmalve.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren unter Aufsicht.

Anweisungen

1. Legen Sie den Torf in warmes Wasser. Warten Sie, bis er absorbiert worden ist.

2. Ton und Dünger zugeben und mischen.

3. Fügen Sie nach und nach Wasser hinzu, um eine homogene Paste zu erhalten, ähnlich wie bei Knetmasse.

4. Formen Sie in Ihrer Handfläche Kugeln mit einem Durchmesser von ca. 2 cm bis 3 cm.

5. Benutzen Sie Ihren Finger, um ein Loch zu machen.

6. Legen Sie die Samen hinein (etwa 10 Samen).

7. Schließen Sie das Loch und formen Sie eine runde Kugel.

8. Lassen Sie die Kugel ein bis zwei Tage an einem trockenen und dunklen Ort trocknen, bevor Sie sie werfen, da sie sonst brechen könnte.

Bewahren Sie Ihre Samenbomben an einem trockenen Ort auf, damit sie nicht keimen oder schimmeln, aber offen, um die Samen nicht zu ersticken.

Warnung: Um die Ökosysteme zu respektieren, werfen Sie Ihre Samenbomben nicht in geschützte Gebiete, wie Nationalparks oder Naturschutzgebiete. Suchen Sie im Zweifelsfall einen anderen Platz zum Werfen.

Honigsamen

Die Samen in der Tüte sind Honigsamen. Das bedeutet, dass es sich um Samen handelt, die bei der Herstellung von Honig helfen. Dies sind die bevorzugten Pflanzen für die Futtersuche von Insekten, insbesondere von Bienen. Die Pflanze selbst produziert keinen Honig, sondern Nektar, aus dem die Bienen Honig herstellen.

Pflanzen produzieren Pollen, der die Fortpflanzung der Pflanzen ermöglicht, nachdem die Bienen vorbeigeflogen sind.

Die Mischung von mehreren Blumen- und Pflanzenarten ermöglicht es, den Insekten eine Vielfalt an unterschiedlichen Pollen und Nektaren anzubieten. Die Samen haben eine gestaffelte Blütezeit zwischen dem frühen Frühjahr und dem Sommer. Dies ermöglicht es den Imkern, qualitativ hochwertigen, gesunden Honig in verschiedenen blumigen Geschmacksrichtungen zu produzieren.

Diese Saatgutmischung ergibt auch schöne blühende Weiden.

Die Rolle der Bienen

Bienen sind für 80 % der Bestäubung von Blütenpflanzen verantwortlich. Ihnen ist es zu verdanken, dass wir Blumen bewundern und Früchte essen können!

Heute sind die Bienen in Gefahr, und wir sind es auch. In der Tat hängt ein großer Teil der Landwirtschaft von der Bestäubung der Blumen durch Bienen ab.

Um diese zu schützen, ist das Pflanzen von verholzenden und bestäubenden Samen eine gute Aktion für den Planeten.

FAQ

Was ist eine Samenbombe?

Eine Saatgutbombe wird zur Aussaat von Pflanzen verwendet. Es ist eine Kugel, die aus Erde und Lehm geformt wird, in die Samen aller Art hineingelegt werden. Mit diesem Ansatz können Sie Ihre eigenen Blumensamenbomben herstellen, um Bienen bei der Futtersuche zu helfen.

Wann sollen die Samenbomben geworfen werden?

Die ideale Zeit für den Start ist im Frühjahr, wenn die Natur erwacht und die Bienen zurückkommen.

Wie lange sollen die Samenbomben aufbewahrt werden?

Sie können Ihre Samenbomben an einem trockenen und verschlossenen Ort ca. 6 Monate lang aufbewahren.

Wohin soll ich meine Samenbomben werfen?

Sie können Ihre Bomben an die Stellen werfen, die Sie blühend sehen wollen, um die Bienen dorthin zu bringen. Das kann in einem Garten, auf einem Balkon oder einer kleinen Ecke im Grünen im Freien sein.

Warnung: Um die Ökosysteme zu respektieren, werfen Sie Ihre Samenbomben nicht in geschützte Gebiete, wie Nationalparks oder Naturschutzgebiete. Im Zweifelsfall suchen Sie sich einen anderen Platz, um sie zu werfen.

Welche Samen werden wachsen?

Die Saatgutpackung enthält eine Mischung aus verschiedenen Arten (siehe Zusammensetzung der Packung). Jeder einzelne Beutel enthält möglicherweise nicht alle in der Zusammensetzung genannten Arten.

0
    0
    Votre panier
    Votre panier est videRetour à la boutique
      Calculer les frais de port
      Appliquer le code